news&aktuelles news&aktuelles
news und aktuelles MixPix Siegener Kreisbahn Westerwaldbahn virtuelle Bahn Startseite MiBaOne's Seiten

Meine Meldungen des Jahres 2007 aus der Region.




(2007-12-20) Endgültig entwidmet

Die Politik ist am Ziel.
Nach einer Meldung der Siegener Zeitung vom 20.12.2007 hat das Regierungspräsidium Arnsberg den größten Teil der Kleinbahn Weidenau-Deuz zwischen Dreis-Tiefenbach und Werthenbach von Bahnbetriebszwecken freigestellt. Laut Begründung besteht 'auf dieser Trasse kein Eisenbahn-Verkehrsbedürfnis' und 'ist auch langfristig nicht mehr zu erwarten.' Ein Teil der Flächen wird nun von der Stadt Netphen und anliegenden Industriebetrieben gekauft. In Deuz bleibt der Inselbetrieb der Fa. Walzen Irle als Verbindung zwischen ihren beiden Werken erhalten, bei Helgersdorf sollen vielleicht einmal Draisinen auf den zu erhaltenden Schienen fahren. Der letzte Zug fuhr auf der Strecke am 28. Mai 2004.




(2007-12-09) Ende einer Ära

Am 08.12.2006 fuhren die letzten Nahverkehrszüge von Siegen nach Hagen/Essen mit DB-Fahrzeugen. Nachdem Abellio schon seit einigen Monaten mit Schulungsfahrten im Siegerland unterwegs ist, fahren seit dem 09.12. im Personenverkehr nur noch zwei- und dreiteilige FLIRT auf dieser Strecke. Abellio-Rail wird die Strecke entsprechend der Ausschreibung bis 2019 bedienen.

Damit verschwinden auch die Loks der Baureihe 143 und die modernisierten Silberlinge aus dem Siegerland. Zwischen Dillenburg und Au/Sieg, an der Bigge und auf der Rothaarbahn fährt die DB als Dreiländerbahn mit 640/648, zwischen Frankfurt/Gießen und Köln setzt DB-Regio Wendezüge mit Loks der Baureihe 111 und Doppelstockwagen ein.

Die letzte Regionalbahn der DB bei Tageslicht Richtung Siegen in Geisweid, 08.12.2007



(2007-11-21) 'Drehscheibe offline': Rangierunfall in Siegen

Am 19.11.2007 wurde der Steuerwagen der RE 9-Verstärkergarnitur bei einem Rangiermanöver aus bisher ungeklärter Ursache in die Drehscheibengrube gedrückt. Verletzte gab es keine, am Steuerwagen entstand Totalschaden, ein weiterer Waggon wurde ebenso wie die Drehscheibe beschädigt. Im Laufe des 20.11. wurde der Steuerwagen mit der Unterstützung des Hagener Hilfszuges, des 75t-Kranes aus Wanne-Eickel und zahlreichen Mitarbeitern von DB Notfalltechnik geborgen.

Die Drehscheibe ist bis auf weiteres nicht befahrbar, die eigentliche Bühne, der Hauptträger und der Königsstuhl haben offenbar keinen Schaden genommen. Das muss aber noch von einem Gutachter überprüft werden.

Der Steuerwagen in der Grube, 20.11.2007


Während der Bergung schwebte der Steuerwagen am Kranhaken, 20.11.2007

zur Sonderseite Hier finden sich weitere Fotos und Infos zur Bergung am 20.11.2007.




(2007-10-11) Abellio Schulungsfahrten

Seit Anfang Oktober führt Abellio mit den neuen Triebwagen Schulungsfahrten von Hagen nach Iserlohn und Siegen durch. Dabei wird meist vormittags mit einem einzelnen ET23 nach Siegen gefahren, am späten Nachmittag wurden schon mehrmals Doppeltraktionen eingesetzt.

ET23 009 in Eichen, 11.10.2007



(2007-09-23) Mehrere große Baustellen im Siegerland

Gleich an drei Streckenabschnitten wird zur Zeit gebaut: Wegen Gleisbauaurbeiten zwischen Niederdielfen und Siegen Ost fahren die Regionalbahnen später, zwischen Erndtebrück und Hilchenbach sowie zwischen Neunkirchen und Burbach fahren Busse. Auf beiden Strecken wird der Oberbau komplett erneuert. Die Kreisbahn muss sowohl den Güterzug Erndtebrück - Kreuztal wie auch Herdorf - Würgendorf über andere Strecken umleiten. Erndtebrück wird bis zum 8.10. über Dillenburg - Wetzlar - Marburg - Biedenkopf - Laasphe bedient, Würgendorf über Siegen-Ost - Haiger - Dillenburg. Wegen der Bauarbeiten im ehemaligen Güterbahnhof Haiger kann der Zug erst in Dillenburg umsetzen.

Bei den Bauarbeiten um Lützel kommen Nohabs der Fa. Eichholz zum Einsatz.

Ein 'Kartoffelkäfer' bei der Ankunft in Lützel, 23.09.2007



(2007-09-16) Ehemaliges Stationsgebäude Kaan-Marienborn abgerissen

Am 16. September 2007 wurde das ehemalige Abfertigungsgebäude und der Güterschuppen des Bahnhofs Kaan-Marienborn der Eisern-Siegener Eisenbahn abgerissen. Das Gebäude auf dem mittlerweile von Gontermann-Peipers genutzten Areal aus dem Anfang des vorigen Jahrhunderts war seit Jahren privat genutzt worden.

Am Morgen des 16.09. entstand das Foto, dass den Abrissbagger bei der Arbeit zeigt.



(2007-08-25) Neue gebrauchte Lok bei der KSW

Am 23. August 2007 traf die frisch (22.08.07) bei Vossloh in Moers hauptuntersuchte Lok 45 auf der Eintracht ein. Bei der Maschine handelt es sich um eine MaK G1204. Die Lok war zuletzt im Vossloh-Leihpool. 1992 wurde sie in die Schweiz zur Firma Sersa AG geliefert, wo sie Bettina getauft wurde. Seit 1998 kam sie als Mietlok zum Einsatz. Vom 12.10.06 bis zum 6.11.06 war sie schonmal im Siegerland, hauptsächlich auf der FGE und im Hellertal, im Einsatz. Die 1120 kW starke, 12.5m lange und 80t schwere Maschine wird hauptsächlich auf der Rest-KWD und in Siegen eingesetzt werden. Sie ersetzt Lok 32, die an Vossloh verkauft wurde. Die Maschine wurde schon am Mittag des 24.08. von einer Kreisbahnlok zu ihrem neuen Einsatzort bei TKS nach Ferndorf gebracht.

Sieht aus wie nagelneu, Lok 45 bei der Ankunft in Siegen, 23.08.2007



(2007-08-15) Hering-Bau verlädt erneut Betonteile

Nachdem am 16.07.2007 bereits in Würgendorf Betonfertigteile für Bahnsteige mit der 261 671 der Aggerbahn verladen worden waren, kam die Maschine auch am 14. und 15. August 2007 in Burbach zum Einsatz.

261 671 bei der Ankunft in Burbach, 14.08.2007
zur Sonderseite Hier finden sich Fotos der Verladung am 16.07.2007 in Würgendorf,
zur Sonderseite Hier finden sich Fotos der Verladung am 14. und 15.08.2007 in Burbach.



(2007-08-11) Umleiter wegen Unterspülung

Nach den heftigen Regenfällen in den letzten Tagen ist die Ruhr-Sieg-Strecke am 9.08.2007 bei Werdohl auf mehreren hundert Metern unterspült worden und wurde gesperrt. Es wurde ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Güterzüge wurden über Hagen - Köln - Betzdorf umgeleitet. So kamen einige interessante Fahrzeuge am 10. und 11. August durch Siegen.

Samstag Mittag war die Strecke wieder eingeschränkt befahrbar.

Ein gemischter Güterzug nach Hagen in Siegen, 10.07.2007



(2007-07-19) Erster FLIRT von AbellioRail in Siegen

Im Dezember 2007 übernimmt Abellio die Bedienung der RB91 Hagen Siegen. Dann werden auch die Züge der RE16 Essen - Hagen - Siegen mit den modernen Fahrzeugen gefahren. Heute wurde zum ersten Mal ein dreiteiliger Zug im Siegerland präsentiert. Der von Stadler gebaute ET 23 003 fuhr zweimal von Hagen nach Siegen und zurück.

ET23 003 bei der Ausfahrt aus Siegen-Weidenau, 19.07.2007
zur Sonderseite Auf einer Sonderseite finden sich weitere Fotos und Infos.



(2007-07-02) Kreisbahn auf neuen Wegen

Am 27.06.2007 hat die Kreisbahn Siegen-Wittgenstein den Verkehr zu den Didier-Werken (RHI-Refractories) in Staufenberg-Mainzlar übernommen. Der erste Zug mit 800t erreichte mit Lok 41 pünktlich das Werk am Nachmittag. Dort werden u.a. feuerfeste Steine hergestellt. In Zusammenarbeit mit SBB Cargo Deutschland wird die Kreisbahn werktags mehrmals wöchentlich das 4,4 km lange Teilstück der Lumdatalbahn Lollar - Londorf (- Grünberg) befahren. Am 20.06.2007 fand eine erste Personalschulungsfahrt mit Lok 44 statt. Um den Verkehr dauerhaft bewältigen zu können, wird die Kreisbahn eine gebrauchte Drehgestelllok kaufen.
Beim weiteren Anstieg der Tonnage ist geplant, die bisher nachmittags freie Lok 43 hier einzusetzen. Die Strecke der Lumdatalbahn verläuft bis Mainzlar in einer Steigung von bis zu 15,5 Promille. Außerdem ist die Steigung von Siegen zum Rudersdorfer Tunnel zu bewältigen. Um weitere Fracht auf die Schiene zu verlagern, werden die Verladeanlagen in Mainzlar renoviert.

Die restliche Lumdatalbahn ist hinter dem Werksanschluss stillgelegt, bei Allendorf fehlt eine Brücke. Der Personenverkehr wurde 1981 eingestellt, die Lumdatalbahn AG plant eine Reaktivierung der Strecke im Personenverkehr bis Londorf. Die Strecke wird im Güterverkehr bis Mainzlar seit dem 01.05.2002 von der FKE, einer HLB-Tochter, betrieben. Bedient wurde das Werk bisher von Railion Deutschland mit einer 294 in den Nachtstunden. Im Werk rangiert eine zweiachsige O&K-Lok (26677,1970) die Güterwagen. Die Maschine wurde 2004 überholt, erhielt eine HU und hat sogar einen eigenen Lokschuppen.

Lok 44 vor der beeindruckenden Kulisse der Firma, 20.06.2007
zur Sonderseite Auf einer Sonderseite finden sich viele Fotos der ersten Tage und einige Infos.



(2007-05-29) vectus-GTW fährt Au - Limburg

Vorläufig bis zum 8.06.2007 soll 508 101, das Reservefahrzeug von vectus, zwischen Au/Sieg und Limburg mo-fr jeweils dreimal pendeln. Übernachtet wird in Altenkirchen. So ist jedenfalls die Planung. Das ehemalige KNE-Fahrzeug war Anfang März auf der Bindweide mit vectus-Aufklebern versehen worden und seit dem auf allen vectus-Strecken unterwegs.

Der vectus-GTW am Betriebshof der Westerwaldbahn, 19.05.2007






(2007-05-25) Lokmangel in der Region

Den vorläufigen Höhepunkt erreichte Ende Mai der Mangel an Loks in der Region. Bedingt durch Fristen oder Reparaturen finden sich zur Zeit fast überall andere als die üblichen Fahrzeuge. Spitzenreiter ist zur Zeit die Westerwaldbahn, wo neben der schon länger defekten 07 am 18. Mai auch die bei Reuschling ausgeliehene WLH 80 mit einem Schaden am Turbolader ausfiel. Am 24. Mai platzte an Lok 5 ein Schlauch, so dass am 24. und 25.05. Lok 44 der KSW zum Einsatz kam. Dabei führte die G1000 am 25.05. auch den Coilzug nach Selters, der in zwei Teilen nach Altenkirchen gebracht wurde. Am selben Tag war Lok 5 schon wieder repariert und in Scheuerfeld unterwegs. Außerdem ist im Daadetal seit dem 22.05. ein DB-628 im Einsatz, das Weba-Fahrzeug weilt in Limburg.

Die Kreisbahn Siegen-Wittgenstein hat alle Leihloks wieder abgegeben. Am Wochenende 20. bis 21.05. hat 52 8134 der Eisenbahnfreunde Betzdorf für Hering-Bau Arbeitszüge gefahren.

zur Sonderseite Auf einer Sonderseite der Eisenbahnfreunde Betzdorf
finden sich viele Fotos und einige Infos.


Die Firma Gontermann+Peipers setzt seit dem 03.05. wieder RSE 364-CL 428 ein, die R42C ist aus eigener Kraft am 03.05. nach Düsseldorf-Reisholz zur WLS gefahren. Auch bei TKS in Eichen ist ein Leihfahrzeug gesichtet worden.

KSW 44 mit dem ersten Zugteil in Breitscheidt, 25.05.2007






(2007-04-07) Weitere Leihlok in Siegen

Am Samstag, 07.04.2007 traf mittags eine weitere Leihlok bei der KSW ein. Die 2004 gebaute Maschine vom Typ G1206 (F.Nr. 5001505) aus dem Vossloh-Pool war bisher überwiegend in den Niederlanden eingesetzt, daher ist sie auch mit der dort vorgeschriebenen gelben Kontrastfläche lackiert. Sie soll in der Woche nach Ostern von der Kreisbahn vor den Bauzügen auf der Rothaarbahn eingesetzt werden.

Die Maschine bei ihrer Ankunft vor dem Schuppen auf der Eintracht, 07.04.2007






(2007-04-05) Leihlok in Siegen

Die im Siegerland schon bekannte rote G800 BB (F.Nr. 1001320,2002) ist seit dem 03.04.2007 wieder als Leihlok für die Kreisbahn im Einsatz. Sie ersetzt für einige Wochen Lok 32. Damit wird sie u.a. auf der Rest-KWD eingesetzt.

Lok 05 vor dem Schuppen auf der Eintracht, 05.04.2007






(2007-04-04) Umleitergüterzug der Kreisbahn

Der werktägliche Güterzug der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein Kreuztal Erndtebrück und zurück hat zur Zeit einen deutlich längeren Laufweg. Wegen der Streckensperrung zwischen Hilchenbach und Lützel verkehrt der Zug vom 02.04. bis zum 13.04.2007 über Siegen-Ost, Wetzlar, Gießen, Marburg, Cölbe und Laasphe nach Erndtebrück.

Lok 43 bei Sechshelden am Abend des 04.04.2007






(2007-03-08) Holzverladung jetzt auch am Containerbahnhof Kreuztal

Im Kreuztaler Containerbahnhof hat die Kreisbahn Siegen-Wittgenstein ein Gleis einschottern lassen, um so die Verladekapazität für Holz zu erhöhen. Seit dem 08.03.2007 werden von dort pro Woche mehrere Ganzzüge mit Langholz und 5m-Stämmen Richtung Österreich abgefahren. Am 08.03. waren 185 547 der MRCE, 482 040 der SBB Cargo und Lok 44 der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein im Einsatz. Mehrere Langholztransporter brachten Holz aus Fellinghausen und Müsen zur Verladung nach Kreuztal. Die Verladung auf der Eintracht bleibt u.a. für die Züge nach Niedergörne weiter bestehen.





(2007-03-07) KSW Lok 32 wieder in Siegen

Am 2.03.2007 traf Lok 32 wieder auf der Eintracht ein. Die Maschine war seit dem 28.06.2005 in Plettenberg bei der MEG im Einsatz.

Lok 31 (links) und Lok 32 am Morgen des 07.03.2007 vor dem Lokschuppen auf der Eintracht, 07.03.2007






(2007-03-07) Gontermann+Peipers kauft Bf Kaan-Marienborn

Seit dem 01.01.2007 ist die Walzengießerei Gontermann und Peipers neuer Besitzer des Bahnhofs Kaan-Marienborn. Die Firma nutzt die Gleise unter anderem als Zwischenlager für ihre Produkte. Dazu besitzt sie zahlreiche ehemalige Flachwagen. Die Bedienungsfahrten werden unverändert von der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein durchgeführt. Anfang März wurde der Prellbock am Streckenende Richtung Hain einige hundert Meter zurückgesetzt. Damit ist die ehemalige Strecke der Eisern-Siegener-Eisenbahn jetzt fast komplett verschwunden.

Der Prellbock am neuen Streckenende direkt vor dem ehemaligen Bahnübergang, 07.03.2007






(2007-03-04) Motorschaden an Weba 07

Die DH1004 der Westerwaldbahn hat am 22.02.2007 einen Motorschaden erlitten. Am 27.02. traf WLH 80 in Scheuerfeld ein. Die Reparatur der erst im Frühjahr 2006 an die Weba ausgelieferten Weba 07 dürfte einige Wochen dauern.

WLH80 beim rangieren in Weitefeld, 06.03.2007

zur Sonderseite Auf einer Sonderseite finden sich einige weitere Fotos und Infos.

Am 03.03. wurde von Weba 5 zusammen mit der immer noch als Weba 6 beschrifteten Werkslok der Fa. Schütz ein Zug mit 1700t Richtung Selters gefahren. Im Abschnitt Au/Sieg - Altenkirchen wurde der Zug geteilt.

ex-Weba 6 und Weba 5 mit 850t am Haken in Obererbach, 03.03.2007

zur Sonderseite Auf einer Sonderseite finden sich einige weitere Fotos und Infos.



(2007-01-15) Werklok bei Walzen Irle in neuer 'alter' Lackierung

Die am 20.10.2006 bei der Firma Walzen Irle in Deuz eingetroffene 365 175 verkehrt seit heute als Lok 1 zwischen den beiden Werksteilen. Die Maschine wurde in den vergangenen Wochen in den Betriebspausen weitestgehend in den Farben des Auslieferungszustands als V60 1175 lackiert.

zur Sonderseite Auf einer Sonderseite finden sich zahlreiche weitere Fotos von ihrem ersten Einsatztag in der neuen Lackierung.

zur Sonderseite Fotos der Verladeaktion finden sich hier .

Die Lok beim Umsetzen im Deuzer Bahnhofsgelände, 15.01.2007







hier geht es zu den aktuellen Meldungen
hier geht es zur Archiv-Übersicht

© MiBaOne 2008

gesamte Homepage MixPix Siegener Kreisbahn Westerwaldbahn virtuelle Bahn